Männer Hautpflege & Hauttyp

Hautpflege sollten Männer auf den Hauttyp abstimmen. So finden Sie die richtige Männerkosmetik für Ihre Haut:

Im Vergleich zur Haut der Frauen, hat Männerhaut eine deutlich dickere Hornschicht, produziert mehr Talg und ist robuster. Sie tendiert eher zu Unreinheiten. Falten treten später auf, oft erst ab dem etwa 40. Lebensjahr, dann jedoch altert die Haut schneller. Männerhaut produziert mehr Schweiß und ist behaarter. TONSUS Männer Kosmetik ist genau auf die Bedürfnisse der Männerhaut abgestimmt.

Es gibt verschiedene Hauttypen, die abhängig von Hormonen, Veranlagung, Alter und Lebensgewohnheiten sind. Mit einer gesunden Lebensweise und geeigneten Körperpflegeprodukten ist es möglich, die Haut optimal zu versorgen und lange vital und jung zu erhalten. Damit Sie beste Ergebnisse erzielen, stimmen Sie Ihre Pflegeprodukte auf Ihren Hauttyp ab. Bei TONSUS finden Sie die richtige Männerkosmetik für Ihren Hauttyp!

Hauptpflege für den Mann:

Hauttyp: Normale Haut

Die Haut ist feinporig, elastisch, gut durchblutet, matt und geschmeidig. Kaufen Sie Männerkosmetik für normale Haut in unserem Shop!

Hauttyp: Fette, ölige Haut

Die Haut ist großporig und produziert verstärkt Talg, ist schlecht durchblutet und glänzt leicht. Meist ist sie faltenfrei, neigt aber zu entzündlichen Rötungen. Oft fühlt sie sich ölig an. Pickel und Mitesser entstehen und erschweren die Rasur.Während der Sommermonate wird ölige Haut durch verstärkte Schweiß und Talgproduktion oft noch problematischer.Machen Sie nicht den Fehler ölige Haut auszutrocknen. Meiden Sie alkoholhaltige Gesichtswässer und aggressive Reiniger, denn die Haut würde darauf nur mit stärkerer Talgproduktion reagieren. Verwenden Sie lieber Produkte mit essentiellen Ölen, die Feuchtigkeit speichern und Talg mild entfernen. Reinigen Sie regelmäßig mit mildem Reiniger, morgens und abends. Versorgen Sie die Haut anschließend mit einer milden alkohol- und ölfreien Feuchtigkeitscreme. Tragen Sie nach jeder Rasur ein mildes, alkoholfreies Aftershave Gel auf. Wenden Sie wöchentlich Tonerdegesichtsmasken an. Der Aufwand lohnt. Kaufen Sie Männerkosmetik für ölige Haut unserem Shop!

Eine Sonderform der fettigen Haut ist der Hauttyp "trockene Fetthaut". Verursacht durch eine Verhornungsstörung der Haut, kann verstärkt produzierter Talg nicht abfließen. Mitesser, Talgpfröpfchen, Unterlagerungen entstehen. Die Haut wirkt spröde, kann auch schuppen und spannen. Reinigen Sie in diesem Fall morgens und abends die Haut mit milder Reinigungsmilch für empfindliche Haut. Verwenden Sie nach der Reinigung leichte Feuchtigkeitscreme für empfindliche Haut. Peelen Sie 1mal pro Woche. Vitamin A wirkt der übermäßigen Verhornung entgegen. Die Marke REN Clean Skincare bietet übrigens großartige Produkte für empfindliche Haut!

Große Poren sind anlagebedingt. Eine Verkleinerung ist nur bedingt möglich. Bestimmte Kosmetikprodukte helfen, Poren für einige Stunden zusammenzuziehen. Optimal sind Feuchtigkeitsmasken mit straffendem Effekt.

Hauttyp: Trockene Haut
Die feinporige Haut fühlt sich leicht gespannt an. Oft zeigen sich raue und trockene Hautstellen. Die Haut schuppt, Rötungen und Brennen nach der Rasur sind keine Seltenheit. Dieser Hauttyp neigt zu früher Faltenbildung.Die Talgproduktion der Haut ist gestört, sodass der Säureschutzmantel ins Ungleichgewicht gerät. Die Haut leidet an Feuchtigkeitsmangel. Besonders leidet die Haut in den Wintermonaten. Wenn Sie an trockener Haut leiden, vermeiden Sie unbedingt alkoholhaltige Gesichtswässer. Ersetzen Sie den Feuchtigkeitsverlust durch Reiniger und Feuchtigkeitscremes, die reich sind an natürlichen pflanzlichen und essentiellen Ölen die die natürliche Talgproduktion anregen. Vermeiden Sie austrocknende Seifen und Gesichtsdampfbäder. Vergessen Sie nicht nach jeder Reinigung morgens und abends Feuchtigkeitscreme aufzutragen.Gönnen Sie sich nährende Pflegemasken! Kaufen Sie Männerkosmetik für trockene Haut bei TONSUS!

Hauttyp: Mischhaut
Der Bereich Stirn, Nase, Kinn (auch T-Zone genannt))ist eher fettig und neigt zu Unreinheiten. Die Wangen und Augenpartie sind eher trocken und leiden an mangelnder Feuchtigkeit.Verwenden Sie geeignete Reiniger und Feuchtigkeitscreme für diesen Hauttyp. In unserem Shop finden Sie gute Männerkosmetik für Mischhaut.

Hauttyp: Sensitive Haut: Brennen, Stechen, Rötungen, Entzündungen, allergische Reaktionen kennzeichnen diesen Hauttyp. Die Haut reagiert verstärkt auf Umweltgifte, Stress, Erkältung, Ernährung, Chemikalien, Sauerstoffmangel, Schmutz, Umweltverschmutzung, Umweltreize oder Schlafmangel. Behandeln Sie Ihre Haut sehr mild. Nichts sollte zu heiß, zu ölig, zu aggressiv, zu trocken sein. Verwenden Sie besonders milde Seifen und allergiegetestete Produkte. Am besten sollten Sie keine Chemikalien, keine Duftstoffe und Alkohol enthalten. Nach der morgendlichen und abendlichen Reinigung verwenden Sie eine beruhigende, milde Feuchtigkeitscreme die natürliche essentielle Öle enthält. Wenden Sie beruhigende milde Pflegemasken an. Kaufen Sie Männerkosmetik für sensible Haut bei TONSUS!

 Hauttyp: Vorzeitige Hautalterung, Anti-Aging, Anti Ageing

Dieser Hauttyp ist charakterisiert durch verstärkte Trockenheit und das frühe Auftreten von Falten und Linien. Das weist auf einen starken Feuchtigkeitsmangel hin, zuwenig Versorgung mit Sauerstoff und Kollagenmangel, wie er beim normalen Alterungsprozess auftritt. Diese frühzeitige Alterung kann durch enormen Stress, Alkohol- oder Nikotinmissbrauch, schlechte Ernährung und Gesundheit wie anderen physische, emotionale oder umweltbedingte Faktoren auftreten. Unter dem Begriff "Anti Aging" versteht man Präventionsmaßnahmen, die den Alterungsprozess durch richtigen Lebensstil verlangsamen. Lebensverlängernde Einflüsse sind bekanntlich Bewegung und Sport, mäßiger Alkoholgenuss, Vermeidung von Übergewicht, Verzicht auf Nikotin. Wichtig für die Haut sind besonders Sonnenschutz, gesunde Ernährung, mäßiges Krafttraining und Stretching. Wer im Sommer Sonnenschutz verwendet, hat auch später weniger unter Altersflecken zu leiden. Die dunklen, braunen Flecken entstehen in fortgeschrittenem Alter vorwiegend an Händen und im Gesicht und lassen sich mit Kosmetik nicht mehr entfernen. Gegen Altersflecken hilft dann nur eine kostenintensive Laserbehandlung. Wichtig, um vorzeitiger Hautalterung entgegenzuwirken: Viel Wasser trinken. Verwenden Sie eine sehr gute Feuchtigkeitscreme und Pflegeprodukte mit essentiellen Ölen, die verjüngen, die natürliche Talgproduktion der Haut anregen, die Durchblutung steigern und die Sauerstoffversorgung ankurbeln. Massieren Sie Reiniger und Feuchtigkeitscreme immer zart und gründlich ein. Verwenden Sie ein oder zweimal pro Woche ein Peeling um die Haut tief zu reinigen und tote Hautzellen zu entfernen. Eine gute reichhaltige Nachtcreme ist unbedingt zu empfehlen. Gönnen Sie sich Pflegemasken! Bei TONSUS finden Sie hervorragende Anti Aging Männerkosmetik! 

Hauttyp: Pickel, Unreinheiten, Akne

Pickel, Mitesser und Entzündungen sind besonders unangenehm. Als Mitesser oder Comedonen bezeichnet man kleine schwarze Punkte in den Poren. Verstopfte Poren entstehen, wenn Talg nicht abfließen kann. Um Mitesser zu vermeiden helfen vorbeugende regelmäßige Peelings. Dadurch wird die Verhornung gelöst und der Talg kann normal abfließen. Sind die Mitesser bereits da, hilft nur Ausdrücken. In leichten Fällen, und nur wenn die Mitesser schwarze Pünktchen haben, kann man das selbst in die Hand nehmen. Als Vorbereitung empfiehlt sich ein Gesichtsdampfbad oder warme Kompressen aufzulegen. Dadurch öffnen sich die Poren. Man umwickelt die Fingerspitzen mit einem Kosmetiktuch und drückt den Mitesser aus. Drücken Sie nicht mit den Fingernägeln! Dabei kann man die Haut sehr leicht verletzen. Abschürfungen und bleibende Narben entstehen. Bei starken Mitessern und weißen Mitessern ist es ratsam diese im Kosmetikinstitut oder beim Hautarzt professionell entfernen zu lassen.

Wenn sich Mitesser entzünden, können Pickel entstehen. Bei mehr als 30 Knötchen, Pusteln oder Papeln, die länger als sechs Wochen im Gesicht auftreten, sprechen Dermatologen von Akne. Eine Behandlung mit Antibiotika und Vitamin A wird dann meistes empfohlen. Die Ursachen für Akne sind vielfältig. Hormone, Nahrungsmittel, Medikamente, Chemikalien, Schadstoffe in der Umwelt, auch schlechte Inhaltssroffe in Kosmetikprodukten können dafür verantwortlich sein. Wichtig ist es, möglichst nicht an den Pickeln zu kratzen oder zu drücken. Die Pickel verbreiten sich dadurch noch mehr, es entstehen Rötungen und Narben. Hygiene ist besonders wichtig. Einmaltücher sind bei Akne besser als Handtücher. Desinfizieren Sie auch den Rasierer regelmäßig. Verwenden Sie antiseptische Reiniger und spezielle Anti-Akne Pflegeprodukte. Antiseptische Mittel trocknen Pickelherde aus und beschleunigen die Heilung. Achten Sie besonders auf gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und gutes Stressmanagement.

Männerkosmetik für problematische Haut und jeden Hauttyp finden Sie im TONSUS Onlineshop!

Lieferung

Ab einem Warenwert von EUR 50,- liefern wir versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich.

Hotline +43 7587 20515

Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich über Zahlreiche Produkte oder aktuelle Angebote!

Geschenk-Gutscheine

Gutscheine von TONSUS machen Schenken ganz einfach und zeitgemäß. Und man liegt damit sicher richtig.