Pasta del Capitano

Das Lächeln zählt zu den schönsten Dingen, die den Italienern eigen sind. Es erzählt von glücklichen Momenten, von Lebensfreude, vom Geschmack und den Düften des Mittelmeeres. Lächeln und Zahnpflege sind unmittelbar miteinander verbunden. Bei Pasta del Capitano ist es beides eine Unternehmensmission.

Die Marke "Pasta del Capitano" hat eine lange Tradition: Dr. Clemente Ciccarelli, Hauptmann der königlichen Armee, Arzt und Chemiker erfand 1905 die berühmte Zahnpasta Pasta del Capitano. Bis dahin gab es immerhin nur Puder zur Zahnpflege, somit war die Erfindung ein Meilenstein. Später druckte sein Sohn Nicola ihm zu Ehren das Portät des Erfinders auf die Verpackung. Mit viel Humor vermarktete Nicola in Italienischen TV-Shows sein Produkt.

Pasta del Capitano avancierte so zum italienischen Klassiker. Bis heute behauptet sich die Pasta auf dem Markt, obwohl längst internationale Konzerne den Zahnhygiene-Markt fest im Griff haben. Leidenschaft, Aufmerksamkeit und Transparenz sind die ungeschriebenen Inhaltsstoffe, mit denen Pasta del Capitano nebst hoher Qualität und gutem Geschmack punkten kann.