Pflegeprodukte gegen starkes Schwitzen

Während Deodorants die Bakterien an Ihrer Ausbreitung hindern, hemmen Antitranspirantien oder Antiperspirantien die Bildung von Schweiß. Sie entziehen den Bakterien die Nahrung, indem die Größe der Schweißdrüsenöffnungen vermindert und dadurch weniger Schweiß produziert wird. Wer unter extremen Schwitzen leidet, sollte zu Antiperspirant greifen. Extremes Schwitzen heißt in der medizinischen Fachsprache Hyperhidrose. Davon Betroffene leiden darunter ohne besonderen Grund "ständig nass" zu sein. Sie werden von plötzlichem Schweißausbruch gequält.

Wenn auch du davon betroffen bist, solltest du unbedingt JV Cosmetics aus der Schweiz kennenlernen. Die AHC Produkte sind eine wirksame Hilfe bei Hyperhidrose oder Bromhidrose (übermäßig starker Körpergeruch). Bei starkem Schwitzen verbessern AHC-Pflegeprodukte die Lebensqualität enorm.