Pigmentflecken

Pigmentflecken, davon kann jede 4. Frau ein Lied singen. Sie fragen sich, was kann ich gegen Pigmentflecken machen? Wenn die Zellen zu viel vom Farbstoff Melanin produzieren entsteht Hyperpigmentierung. Die vermehrt produzierte Farbe sorgt dafür, dass die Haut vor UV-Licht geschützt wird. Die dunklen Flecken auf der Haut sind zwar ungefährlich aber oft störend. Leider machen sie sich an sichtbaren Stellen breit, wo man sie nicht haben will: Im Gesich oder auf den Handrücken. Pigmentflecken treten oft verstärkt ab dem 40. Lebensjahr auf. Gute Pflegeprodukte helfen bei Pigmentflecken und Altersflecken. Sie hellen die Haut auf und gleichen das Hautbild aus. Auch regelmäßiges Peeling ist bei Pigmentflecken zu empfehlen.