MÜHLE Rasierhobel TRADITIONAL R89 GRANDE

geschlossener Kamm, Metall verchromt

(1)
MÜHLE Rasierhobel TRADITIONAL R89 GRANDE
36033604360536063607

€ 45,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Marken: Mühle
  • Klingensysteme: Rasierhobel geschlossener Kamm
  • Sofort lieferbar
  • Inhalt: 1 Stk

Art.-Nr.: MU035, Einheit: Stk

Der traditionelle Hobel mit auswechselbarer Klinge gilt vielen als der erste mechanische „Rasierapparat“ zur Selbstrasur. Bei MÜHLE ist er mehr als das: ein kleines Wunderwerk an Präzision, Ergonomie und Schönheit, geschaffen für Nassrasierer mit Ambition. Das Design verbindet hochwertige Metallverarbeitung (Verchromung) mit einer besonders feinen Ziselierung. Das Modell R 89 mit geschlossener Schaumkante ist sanft abgestimmt und macht deshalb auch Ungeübten die Rasur mit dem Hobel leicht.

Die Version GRANDE hat einen im Vergleich zum R89 deutlich voluminöseren und verlängerten Griff. Dabei passt diese Ausführung ebenso perfekt in unseren Halter für Rasierhobel wie der R 89.

  • Maße: L 107 mm, B 41 mm - Griffdurchmesser 14 mm
  • Gewicht: 80 g

Anwendung

Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter: Befeuchten Sie den Bartbereich mit möglichst warmem Wasser, und schäumen Sie ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger Sie den Bart einschäumen, umso leichter und schonender lässt sich das Haar schneiden. Verwenden Sie dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt. Achten Sie darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen. Ziehen Sie das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf. Beginnen Sie nun mit der Rasur. Setzen Sie den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an. Beginnen Sie im Bereich der Wangen und lassen Sie den Rasierer mit sanftem Druck über die Haut gleiten. Rasieren Sie stets in Richtung des Bartwuchses („mit dem Strich“). Rasieren Sie den Halsbereich indem Sie die Haut dort mit der Hand straffen. Lassen Sie sich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.
Tonsus Service
  • Lieferung per Post.at
  • Online-Sendungsverfolgung
  • Geld-zurück-Garantie
  • Diskreter Versand und Verpackung
Sicher bezahlen mit PayPal, Kreditkarte (American Express, Diners, Mastercard, Visa), Vorauskasse oder Nachnahme

Kundenbewertungen

1 Produktbewertung(en) und 1 Erfahrungsbericht(e) bisher

5 von 5 Sternen (1)
1 (100 %)
0 (0 %)
0 (0 %)
0 (0 %)
0 (0 %)
Produkt jetzt bewerten

Den nehm ich mit ins Grab...

Normalerweise schreibe ich keine Reviews, aber wenn, dann war es ein grossartiges Produkt, welches ich erworben hatte. Der Mühle R89 Grande ist mein erster Hobel und ich frage mich, warum ich nicht schon Jahre zuvor darauf gekommen bin. Um es kurz zu machen- Wer genähte Lederschuhe schätzt, alte Autos mit Heckantrieb ohne überflüssige Elektronik, Automatikuhren, wer selber dreht und filterlos raucht, oder wer ein Taschenmesser mit Kohlenstoffstahlklinge zu schätzen weiss- sollte nicht mit einem hässlichen Einwegplastikrasierer hektisch im Gesicht herumschaben. Egal, wieviele Klingen (die sich ohnehin nach kurzer Zeit zusetzen) dieser auch haben mag. Ich genoss heute zum ersten Mal die Rasur mit dem Mühle. Ich genoss heute zum ersten Mal die Rasur. Dieser Rasierhobel ist nicht nur ein Hobel, er ist ein Stück verchromte Kunst, und er schmückt mein Badezimmer sehr. Zur vollbrachten Rasur : Ich hatte zuvor im Internet recherchiert und mich auf einige Bluterei beim ersten Mal (ja, das Thema ist immer noch Rasur) eingestellt, ebenso hielt ich Schilderungen von der Gründlichket für übertrieben. Fazit- Keine Übertreibung, tatsächlich die gründlichste Rasur, die ich je erlebte. Trotzdem kein Blut mit den Feather-klingen, die ich gleich mitbestellt hatte. Und wiedermal schlägt Traditionelles die modernen Marketing-scherz-produkte. Zu TONSUS : Herzlichen Dank, einfach traumhaft- am Samstag als Neukunde angemeldet, Mühle und japanische Federn aufgrund chronischer Ungeduld per Nachnahme geordert und heute Vormittag freudig entgegengenommen. Den letzten Rasierer, den ich in meinem Leben gekauft habe, denn ich werde keinen weiteren mehr brauchen. Und wenn ich irgendwann wieder mal hochwertige Klingen benötige, weiss ich ja, wo ich sie bestellen kann. Per Nachnahme, wegen der chronischen Ungeduld. Danke, TONSUS !

Bewertung von Rome am 18.11.2014