Rasierpinsel

Rasierpinsel werden seit Generationen von Männern geschätzt. Der Klassiker sind Rasierpinsel aus Dachshaar. Sie haben besonders feines, elastisches Haar. Daher sind sie das ideale Werkzeug für die perfekte Gentleman-Rasur. Alle Rasierpinsel, die du bei uns bekommst, sind erprobt. Sie wurden in den besten Rasierpinsel-Manufakturen gefertigt, oder stammen von anerkannten Herstellern, die für hohe Qualität garantieren.

Silberspitz Dachshaar ist der Cadillac der Rasierpinsel. Silberspitz ist die höchstmögliche Dachshaarqualität. Es stammt aus den hellen Rückenhaaren und den Haaren der Streifung des Dachsfells. Es ist extra weich und super flexibel. Charakteristisch ist die silberne Farbe und ein schwarzes Band im Haarverlauf. Aber Achtung: manchmal werden billige Rasierpinsel eingefärbt und ahmen nur einen echten Silberspitz nach. Ein echten erkennt man jedenfalls an den schönen dichten festen Haaren und am Preis.

Feines Dachshaar kommt dem Silberspitz-Dachszupf nahe. Das Haar ist etwas fester. Ideal für Nassrasierer, die weiches Dachshaar und einen schönen Massageeffekt beim Einschäumen schätzen. 

Reines Dachshaar garantiert mit seiner dunkleren Färbung solide Qualität und stärkeren Massageeffekt bei Einschäumen. Das Haar ist deutlich flexibler als Borste.

Schweinborste ist fest und kommt oft bei günstiger Massenware zum Einsatz. Wer einen kräftigen raueren Massageeffekt mag, kann auch damit glücklich sein.

In unserem Sortiment finden Sie auch hochwertige vegane Rasierpinsel mit Kunstfaser.

Rasierpinsel-Griffe sind Geschmackssache. Ein passender Rasierpinsel Ständer ist sehr praktisch, damit der Pinsel hängend schnell trocknen kann. Gut abgespült und ausgeschüttelt überlebt der Pinsel aber auch, wenn er im Stehen trocknet. Wichtig ist, dass man ihn niemals nass einpackt. Für Reisen empfiehlt sich daher ein spezieller Reise-Rasierpinsel.

Wenn du einmal die Vorzüge eines guten Rasierpinsels kennengelernt hast, magst du nicht mehr auf dieses famose Teil verzichten. Denn du brauchst damit viel weniger Rasiercreme, erhältst aber viel mehr sahnigen, feinen, warmen Schaum. Ein so zubereiteter Rasierschaum weicht deinen Bart viel besser auf. Er richtet die Barthaare so auf, dass die Rasur perfekt gelingt.

Durch das Auftragen des Schaums mit dem Pinsel, werden alle Barthaare aus der Haut gehoben. Die nötige Feuchtigkeit wird in die Haut transportiert, und die Poren geöffnet.

Mit einem Rasierpinsel beugst du dem Einwachsen von Haaren vor. Tote Hautzellen werden wie bei einem sanften Peeling von deiner Gesichtshaut entfernt. Das alles kann das Auftragen von Rasierschaum mit den bloßen Fingern nicht leisten.

Jeder Mann braucht daher mindestens einen guten Rasierpinsel. Hast du schon einen? Wir haben eine tolle Auswahl für dich!