Zahncreme

Zahncreme oder Zahnpasta ist für die Zahnreinigung unersetzlich. Darin enthaltene Putzkörper und Wirkstoffe schützen deine Zähne vor Zahnschäden und Zahnausfall. Sie entfernen schädliche Bakterien und Zahnbelag. Schaumbildner sorgen dafür, dass sich Speisereste auch aus schwer zugänglichen Stellen lösen. Der abgelöste Belag wird mit Netzmittel gebunden und beim Spülen ausgespuckt. Die antibakterielle Wirkung der Zahncreme beugt Zahnfleischentzündungen vor.

Zahnärzte empfehlen Zahnpasten mit Fluorid. Fluor schützt die Zähne vor Karies und Paradonditis. Fluoride härten den Zahnschmelz und schützen vor Bakterien und Säuren. Es gibt aber auch zunehmend Fluorid-Gegner, die Zahncreme ohne Fluor bevorzugen. Falls du auch dieser Meinung bist, haben wir für dich auch sehr gute Zahncremes ohne Fluor im Sortiment.

Den Zahncremes beigefügte Aromastoffe machen das Zähneputzen angenehm. Sie sind dazu da, dass dein Atem frisch bleibt. Die meisten Zahnpasten arbeiten hier mit Pfefferminze. Der frische Geschack ist besonders beliebt. Wenn du bei deiner Zahncreme geschmackliche Abwechslung suchst, findest du in unserem Shop eine tolle Auswahl.

Hast du empfindliche Zähne, dann schau dir unsere Spezial-Zahncremes an. Sensitive Zahncremes pflegen und schützen freiliegende Zahnhälse und temperaturempfindliche Zähne.

Whitening-Zahncremes sind sehr beliebt. Denn mit weißen Zähnen siehst du gesund aus und wirkst jugendlich frisch. Whitening-Zahnpasten haben eine bleichende Wirkung und sorgen dafür, dass dein natürliches Zahnweiß erhalten bleibt. Weißer als das natürliche Zahnweiß, kann man Zähne aber nicht machen. Sie werden nicht gefärbt, sondern gebleicht. Um den Zahnschmelz nicht abzureiben, ist es hier besonders wichtig, dass du auf Produkte mit guten Inhaltsstoffen achtest. Wir haben bei der Auswahl der Zahnpasten in unserem Shop auf gute Inhaltsstoffe geachtet.

Raucher-Zahncremes haben ähnliche Eigenschaften wie Whitening-Zahncremes. Sie beugen Zahnstein-Bildung vor. Zahnstein entsteht, wenn sich Zahnbeläge verhärten. Das Säuremillieu im Mund entscheidet, ob man für Zahnstein anfällig ist. Raucher-Zahncremes zielen darauf ab, Flecken und Nikotin zu entfernen. Sie haben geschmacklich Pfiff und sorgen für frischen Atem. Wenn du gerne rauchst, dann wechsle doch bei deiner Zahnpflege-Routine öfter mal mit Raucher-Zahncreme ab.

Suchst du einfach eine gute Zahncreme, eine Spezial-Zahncreme, eine Luxus-Zahncreme mit Gold, eine Zahnpasta mit ganz tollem Geschmack oder eine Zahncreme die im Badezimmer auch optisch was hermacht – bei uns kannst du sie kaufen.